PROGRAMM

FREITAG, 8. JULI 2022
(ca. von 13.00 bis 18.00 Uhr)

COGITO, ERGO SUM I – ZNS

Moderation: W. Arzt
Sonography meets Embryology – Die Entwicklung des ZNS im Ultraschall
R. Chaoui
Balken und Cerebellum – Tipps zur optimalen Darstellung
K. O. Kagan
Intracranial Translucency, CRASH-Sign: Detektion von ZNS-Fehlbildungen im I. Trimenon
M. Hoopmann
ZNS-Fehlbildungen und Probleme im II./III. Trimenon
H. Steiner
ZNS im MRT – Bestätigung und/oder Zusatzuntersuchung?
H.-J. Mentzel

COGITO, ERGO SUM II – SINNESORGANE

Moderation: M. Hoopmann
Das fetale Auge
R. Chaoui
Lippen-Kiefer-Gaumen- und Gesichtsspalten: Diagnostik und Nomenklatur
F. Faschingbauer
Das fetale Ohr – ein vernachlässigtes Organ!
W. Arzt

SPEZIALREFERAT

Rhesusinkompatibilität – Diagnostik und Therapie im Wandel der Zeit
A. Weichert
SAMSTAG, 9. JULI 2022
(ca. von 8.30 bis 16.00 Uhr)

PRÄNATALDIAGNOSTIK IM ALLTAG

Moderation: R. Chaoui
Softmarker: Relevanz in Zeiten von NIPT
B. Pertl
Strukturierte Pränataldiagnostik anhand von Fallbeispielen (interaktiv)
K. O. Kagan und A. Geipel

IM FOKUS ...

Moderation: H. Steiner
Fetale Arrhythmien – leicht gemacht
A. Geipel
Das fetale Herz im MRT
T. Vollbrecht
Diagnostik und Management von Nabelschnurinsertionsanomalien
F. Faschinbauer
Die Plazenta im Ultraschall
D. Schlembach
Fachgebundene humangenetische Beratung – Wissenswertes für die Gynäkologin und den Gynäkologen
S. Andres

WICHTIGES ZUM WOCHENENDE

Moderation: H. Steiner
Ambulante Geburtseinleitung – Anforderungen und Möglichkeiten
I. Hösli
Antenatale Steroidgabe und Frühgeburt
S. Kehl
Update Leitlinie Postpartale Blutung
D. Schlembach